Claudia-Milan-Schmaeckt

Wer wir sind

Wir sind Claudia Müllenbach und Milan Freels, Mutter und Sohn. Seit vielen Jahren widme ich, Claudia, mich dem Thema Gesundheit. Auf vielfältige Weise. Das Thema Ernährung, Heilen mit den Mitteln, die die Natur uns schenkt, begleitet mich nun schon viele Jahre. Wie wichtig es ist, Stress abzubauen, ehrliche gute Nahrungsmittel zu sich zu nehmen, gewinnt in unserem Leben immer mehr an Raum. Der Zusammenhang zwischen Ernährung und Erkrankungen tritt immer mehr in das öffentliche Bewußtsein und Fernsehen und Literatur berichten davon. Claudia Müllenbach und Milan Freels

Präsentkorb 2

Unsere Produkte

Unser Ansatz ist es, mit unseren Produkten dem regionalen, nachhaltigen Gedanken Folge zu leisten. Unsere LEBENSMITTEL finden sich hier in unserem Land, in unserer Region und versorgen uns mit all den essentiellen Inhaltsstoffen, die wir für eine ausgewogene Ernährung brauchen. Diese Ernährung macht glücklich, sie ist frisch, haltbar gemacht nach alter Tradition, frei von Konservierungsstoffen, Geschmacksverstärkern, vegan – und schmÄckt!
Unsere Produkte sind zu 100% aus biologisch kontrolliertem Anbau, und auch das schmÄckt!

team3

Wie wir arbeiten

Wir sind ein junges Unternehmen und starten mit einem ausgesuchten Sortiment. Wir lieben frisches Obst und vor allem den heimischen Apfel. Unsere Landschaft – das Drei Länder Eck –Saar-Lor-Lux ist geprägt von Streuobstwiesen und ist vielseitig bepflanzt. Hier finden sich alte Apfelsorten, Walnussbäume, Süß- und Sauerkirschen und viele Wildfrüchte. Dieses natürliche Spektrum prägt unser Angebot und unsere Qualität! Wir freuen uns, euch mit unseren Produkten glücklich zu machen!

Woher kommen unsere Produkte

Bio & Regional

Unser Anliegen ist es möglichst viele Produkte unseres Bioladens “Merziger Apfelkiste” durch regionale Produzenten anbieten zu können.

Selbst stellen wir als schmäckt! Produzent in Bio-Qualität her: Fruchtaufstriche, veredelte Essige, Säfte und Schorle, Delikatesse: Schwarze Nüsse

 

Die regionalen BIO Produzenten/Erzeuger:

Obsthof Jacoby, Tünsdorf: Obst und Gemüse, Viez, Fruchtsecco, Honig

Marienhof Zenner, Rehlingen-Siersburg: Wurst, Getreideprodukte, Brot

Ölmühle Bruno Zimmer, St. Wendel: Öle

Öko-Markt-Gemeinschaft Hof am Weiher, Kusel: Käse, Öle, Frischwaren

Martinshof St. Wendel: Wurst und Fleischprodukte

Pastamanufaktur Saarbrücken: Pasta

Hein&Jacoby: Wein und Viez

regionales Bio- Fleisch: regionale Bauern, durch Metzgermeister Heiko Mathis verarbeitet

Geflügelhof Zenner, Heusweiler: Bioland Eier von freilaufenden Hühnern

hen, Saarbrücken: Kaffee und Espresso Spezialtäten

Pauli Michels, Weiskirchen: Kaffee und Espresso Spezialitäten

Rimoco/Coberi, Saarbrücken: Gewürze

Naturbursche, Losheim: Senf

 

Zudem verstehen wir uns aber auch als Saarländer, die dem Dreiländereck Saar-Lor-Lux eng verbunden sind.

So finden sich regionale Produkte, welche kein Bio-Siegel tragen:

Wildkammer Merzig: Schwenker, Braten, Bratwürste, Salami

Familie Alwin Rock, Perl-Besch: Freiland-Eier, Nudeln, Eierlikör

L´amie du pain, Filstroff, Frankreich: Flit, Nadette, Croissants, pain aux chocolat

Ferme les grands vents, Sierck, Frankreich: diverse Käsespezialitäten

Hasborner Mühle, Hasborn: diverse Mehle

schmäckt!, Beckingen: Original Kochkäse nach traditionellem Rezept /Wirtshaus zur Saar

 

Wie finde ich nun heraus, ob mein Produkt regionaler Herkunft ist?

Der grüne Punkt: Jedes Produkt in Bio-Qualität mit regionaler Herkunft trägt einen grünen Punkt!

Der orangene Punkt: Alle Produkte, die regional, aber nicht Bio sind, tragen einen orangefarbenen Punkt.

Alle anderen Produkte sind in Bio-Qualität, aber nicht regional.

Stetig erweitern wir unser Bio- und regionales Angebot.

 

Nachhaltiger Kreislauf, oder neudeutsch: Wir upcyclen!

Es ist uns wichtig, dass wir Frische-Produkten, die wir nicht sofort verkaufen, ein NEUES LEBEN schenken. Um hier ein paar Beispiele zu nennen, finden sich hier beispielsweise:

  • Selbstgebackener Kuchen
  • Wildkräuterpesto
  • Spargel-Tarte
  • Erdbeer-Rhabarber Marmelade
  • eingelegte Antipasti
  • Semmelknödel
  • Eintöpfe
  • Gulasch
  • frische Gemüsebrühe
  • und vieles mehr

Es macht uns Freude, so unserer Küchen-Kreativität freien Lauf lassen zu können, unseren KundInnen wöchentlich etwas Spezielles anbieten zu können und einfach nachhaltig einzukaufen und zu verkaufen.